NaamUllrich Brenner
FunctieDJ
Geslachtman
HerkomstDuitsland
Genrestechno, trance
Aanwezigheidfacebook
Biografie
Ulli Brenner wurde in Bad Homburg geboren und erlangte das Abitur an der dortigen Kaiserin-Friedrich-Schule (heute: Kaiserin-Friedrich-Gymnasium). Er erlernte zunächst den Beruf des Werbekaufmann und Marketing-Kommunikationswirt, arbeitete aber parallel an seiner Musikkarriere. 1979 startete er als DJ in der Bad Homburger Tanzschule Simon, an der bereits Michael Cretu Platten auflegte. 1980 wechselte er in den Frankfurter Club Vogue, später als Omen international als Geburtsstätte des Techno bekannt. Brenner war von 1982 an Nachfolger von Michael Münzing als Resident-DJ im Dorian Gray am Frankfurter Flughafen, bis ihn 1987 Sven Väth ablöste. 1993 bis 1998 legte er im Paramount Park in Rödermark bei Frankfurt am Main auf.
pagina laatst gewijzigd op